Wo kann man Produkte kaufen?

Fabio Hackmann

Ich bin der, den Sie besuchen sollten, wenn Sie Produkte an den Speichern kaufen, aber Sie sollten eine Website nie besichtigen. Ich bin keine Verkaufsperson und kaufe nie Produkte. Ich habe keine Erfahrung zu der Zeit des Schreibens dieses Blogs. Ich bin bei dem Zutreffen auf ein Doktorprogramm, das ich Hoffnung mir der Gelegenheit, ein „vermarktender Professor“ in der Zukunft zu werden gebe. Mein Ziel ist, die Art des Inhalts, die andere Leute, macht besonders Geschäftsfachleute zu schaffen, möchte den Standort besichtigen und Zeit dort verbringen. Aber ich denke, dass, was ich tun möchte, Leute feststellen zu lassen ist, dass manchmal ich der bin, zum verantwortlich zu sein. So wenn ich über ein neues Produkt sprechen möchte ich, haben Sie eine Meinung über sie, manchmal Sie müssen mir spezifizieren. Und ich mag Sie dich bequem fühlen lassen. Ich bin nicht die Art der Person, die versucht, Sie zu verkaufen etwas, das, ich denke, dass Sie mögen, oder dass Sie nicht genügend Zeit haben zu versuchen. So lassen Sie mich klar und direkt sein. Ich bin glücklich, Ihnen genauen des Produktes zu spezifizieren, das Sie zwecks eine positive Auswirkung auf Ihr Geschäft schaffen müssen und ich liebe das Feedback Sie mich geben. Ich schätze immer Ihr Feedback, Ihre Ideen, Ihre Vorschläge, Ihre Vorschläge, dass ich für mein folgendes Produkt verwenden kann. Es ist Ihr Recht. In diesem Artikel werde ich über die zwei größten Probleme sprechen, die ich sehe, wann Leute eine ehrliche Einschätzung machen, von was im E-Commerce-Geschäft arbeitet und von wie sie es verbessern können. Sind hier einige Beispiele von Problemen, die ich sehe, mit einem besonderen Fokus auf Produkten Amazonas (und Googles). Die Produkte basieren auf Feedback von vielen Leuten, einschließlich meine Leser. Als Folge ist es offenkundig stärker als durchsichtiger string. Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar unten zu lassen, oder, mich zu senden zwitschern Sie. Ich würde lieben, zu hören, was Sie denken. Ich werde besprechen, wie die Hauptherausforderungen ich mit Amazonas sehen und Google sind: Zuerst wenn Leute Ebücher kaufen, sind die Preise häufig die selben, wie die sie am Supermarkt zahlen. Der beste eBook Leser, den ich kenne, ist Kindle, und er kostet ungefähr $200. Er nimmt mich über eine halbe Stunde, um ein gesamtes Buch auf ihm zu lesen. Amazonas ist andererseits Angebotspreise bei $4,99 pro eBook. Bei Walmart ist der Preis $.99. Der Grund Amazonas hat einen niedrigeren Preis ist, dass er das Amazon Prime halten muss, Preis zu versenden, so dort ist keine Einsparungen dort. Ich sage nicht, dass Amazonas kein großer Platz ist, zum für elektronische Bücher zu kaufen und ich sie liebe, aber die Preise sehr irreführend sind. Amazonas versucht, Kunden die Illusion zu geben, dass es Einsparungen gibt, indem man einen niedrigeren Preis verkauft. Es gibt keine solche Sache wie ein „billigeres“ eBook. Wenn Sie ein eBook auf Amazonas lesen und durch einen niedrigeren Preis gereizt werden, streben Sie nicht ihn an.